Schlagwort-Archiv: RFID

RFID erobert den Retail-Markt – Bluetooth-Handhelds als Leselösung

Der Handel entdeckt die Vorzüge von RFID. Etiketten für die Radiofrequenz-Identifikation bieten viele Vorteile, die Barcodes nicht leisten können: Über den Produktcode hinaus können die Funkchips Wareninformationen, Verfallsdaten, Produktions- oder Verkaufsstandort speichern. Sie sind ein wirksames Mittel gegen Produktfälschung, die das Image der Originalhersteller bedroht. Laut Fashionunited schützt bereits das Modeunternehmen Vivienne Westwood seine Ware mit Markenetiketten, in die RFID-Technologie eingewebt ist.

Weitere Anwendungen nennt das Online-Nachschlagewerk Cloudikon : Mitarbeiter der Modekette Zara können dank RFID schneller die Verfügbarkeit von Ware überprüfen – und auch die Inventur schneller erledigen. Mit ihren Möglichkeiten in der Logistik, Warenverfolgung, Bestandskontrolle und auch für die Information und individuelle Beratung der Kunden wird die RFID-Technologie den gesamten Retail-Markt nachhaltig verändern.

Ein entscheidender Faktor für das Tempo wird die Alltagstauglichkeit der Technologie sein: Derzeit erobern handliche RFID-Leselösungen wie die Zebra RFD8500-Serie den Markt. In einer Tasche oder einem Halfter und mit ausreichender Akkuleistung begleiten sie die Retail-Mitarbeiter einen ganzen Tag lang. Sie speichern eingelese Daten für die spätere Übertragung auf den Host – oder senden sie per Bluetooth direkt an mobile Endgeräte, die im Halterungssystem befestigt werden können. Zukunftsfähige Geräte bieten den Wechsel zwischen Barcode- und RFID-Scan und sind Android-, iOS- und Windows-fähig.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Deutsche Post trackt internationale Briefe mit RFID

Durch den stark boomenden E-Commerce-Markt und die damit einhergehenden Anforderungen setzt die Post bei der Sendungsverfolgung auf RFID-Lösungen. Steigende Erwartungen der Kunden an die Onlinehändler verlangen nach immer besseren Optionen der Sendungsverfolgung. Bei internationaler Post sind RFID-Etiketten die Basis für einen kostengünstigen und nachverfolgbaren Versand.

Das Online-Portal „RFID im Blick“ hat in einem Interview mit Eiko Gramlich (COT) und Dirk Pandikow (Deutsche Post) nachgefragt.

Lesen Sie das ganze Interview hier.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

race-result

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen!

Die Zukunft

Die Firma race result ist seit mehr als zehn Jahren Marktführer im Geschäft der Zeitnahme und überzeugt seit dem konstant mit Produkten bester Qualität, einem vielseitigen Einsatzspektrum und präzisen Messergebnissen weltweit. Allein im Jahr 2016 wurden über 200 Wettkämpfe mit der race result RFID-Technik zuverlässig entschieden. race result liefert nicht nur die notwendige Technik sondern auch ein umfangreiches  Know-how, das breitgefächerte Unterstützung bietet. Beginnend im Vorfeld der Veranstaltung(z. B. Beratung in der Vorbereitungsphase, Lieferung der Startnummern, Online-Anmeldung und Weiterleitung der Startgelder), begleitend während der Veranstaltung (Zeitmessung mit modernsten Transpondersystemen, Auswertung, Druck von Ergebnislisten, Bereitstellung von Live-Ergebnissen usw.) und anschließend nach der Veranstaltung (Veröffentlichung der Ergebnisse und Urkunden im Internet, Aufbereitung von Daten/Ergebnissen/Statistiken für den Veranstalter und die Presse u. v. m).

Zwei Systeme

race result bietet zwei verschiedene Systeme für den individuellen Gebrauch an. Unabhängig davon ob sie selbst die Veranstaltung begleiten, also nur Hardware und Software benötigen oder ob sie einen kompetenten Partner als Mitorganisator suchen. Stellt Ihnen race result ein sogenanntes Passiv-Transponder-System sowie ein Aktiv-Transponder-System zur Verfügung.

Passiv-Transponder

Das  passive System besteht aus einer Antennenbrücke am Boden und den jeweiligen Transponder der auf der Rückseite der Startnummer der Teilnehmer befestigt wird.

Vorteile:

  • kostengünstig
  • kein Chiphandling (Einwegchips)
  • Erfassquote über 99 %
  • Durchlaufbreite bis 8 Meter

Aktiv-Transponder

Das aktive System besteht aus einer Erfassungsschleife am Boden und dem dazugehörigen Transponder der zum Beispiel am Fußgelenk oder Sportgerät befestigt werden kann.

Vorteile:

  • geeignet für hohe Geschwindigkeiten bis 150 km/h (Radsport, Ski, Inlineskating, Triathlon)
  • höchste Erfassungssicherheit! Bei jeglichen Witterungsbedingungen und verschiedensten  Untergründen
  • Durchlaufbreite 12 Meter
  • Hindernisfreier Durchlauf

Fotofinish und subjektive Zeitmessung gehören Dank race result  und ihrer innovativen Lösung der Vergangenheit an. Mithilfe der RFID-Technik lassen sich hunderte und sogar Tausende Zeiten im Millisekunden Bereich problemlos ermitteln und auswerten. Ein weiterer Vorteil der digitalen Erfassung  der Ergebnisse ist eindeutig, die Möglichkeit die ermittelten Daten ohne nennenswerten  Aufwand weiter verarbeiten zu können z. B. für statistische Auswertungen, Nutzerprofile oder einfach nur für eine schnelle Veröffentlichung der Ergebnisse  z. B. via Internet.

Wer in Zukunft einen Wettkampf veranstaltet,  bei dem eine Zeitnahme relevant ist, wird um race result nicht herumkommen. Um seinen Teilnehmern  eine bestmögliche Erfassung der persönlichen Zeit zu gewährleisten. Auch immer mehr Verbände und Gremien verlangen die RFID-Technik als allgemein gültigen Standard. Somit sind RFID-Lösungen schon heute nicht mehr aus der Welt der Zeitnahme weg zu denken.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

LÄNDERNACHWEIS – RFID Lösung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Post

Weltweite Verfolgung von Sendungen durch LÄNDERNACHWEIS-Label

Durch die Nutzung der LÄNDERNACHWEIS-Label verfolgen Sie Ihre Warensendungen innerhalb von Deutschland und im Ausland auf kostengünstige und einfache Weise. Sie schaffen mehr Transparenz, in dem Sie Ihrem Kunden eine Sendungsnummer mitteilen, mit der er jederzeit den aktuellen Lieferstatus erfahren kann. Das Projekt LÄNDERNACHWEIS führt zu einer deutlichen Steigerung der Kundenzufriedenheit und damit zur Bindung an Ihr Unternehmen als zuverlässigen Partner.

COT ist offizieller Kooperationspartner des Projektes LÄNDERNACHWEIS, einem Produkt der Deutschen Post. Als einer der führenden System-Integratoren, stehen wir interessierten Unternehmen und der Deutschen Post bei der Umstellung auf die RFID-Technologie mit unserem umfassenden Knowhow und geschlossenen Produkt-Portfolie zur Seite.

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Membrain RFID

MembrainPAS-RFID-Mobile-DatenerfassungHoch flexible und frei skalierbar -die mobile Software-Lösung
Mobile Datenerfassung im Einsatzgebiet der RFID-Technik ist heute nicht mehr aus der Arbeitswelt weg zu denken, die Optimierungsvorteile interner Prozesse sind einfach zu groß. Informationen über Waren und Vorgänge müssen in der heutigen hecktischen Welt immer aktuell sein. Erst mithilfe der mobilen Datenerfassung gelingt es ein im Alltag praktikables und leichtes zusammenführen zu ermöglichen von Waren und Informationsflüssen.

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

RFID-Lösungen im Vertrieb

So erfolgreich RFID-Systeme in der Produktion und in der Logistik
eingesetzt werden, um dort exone-mitac-miowork-l135-tablet-pc-d2die größtmögliche Transparenz während des Produktionsprozesses zu schaffen, sind sie eine gute Lösung, um Kunden beim Kauf eines Produktes als Informationsquelle zu dienen.
Dies beweist der luxuriöse Möbelausstatter Heal´s aus England seit Ende letzten Jahres sehr eindrucksvoll. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Innovatives Warehouse-Management bei der Lufthansa

Beim Transport von Gütersendungen kommt es in besonderem Maße auf genaue Termineinhaltung, Sicherheit und Kontrolle an. Das Luftfahrtunternehmen Lufthansa setzt hier nun schon seit zwei Jahren auf den Einsatz neuartiger Transponder, die bei der Produktidentifizierung und Behandlung von Transportstücken in der Logistikkette innovative Möglichkeiten bietet. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Soredi SH7 Taskbook

Das Soredi SH7 Taskbook ist mit seinem 7-Zoll-Display und seiner
großen Auswahl an soredi-sh7-taskbook-industrietaugliches-handheld-tablet-44Betriebssystemen eine gute Wahl für den Einsatz mit den unterschiedlichsten Anwendungen in vorhandenen IT Infrastrukturen. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)

Expansion im Softwaresegment

Seit nun schon 15 jahren hat sich die COT Computer OEM Trading
GmbH als Anbieter für mobile-datenerfassung-standard-zur-bestandsfuehrung-der-lagerverwaltung-und-dem-versand-2aindividuelle Drucklösungen deutschlandweit etabliert; immer weiter entwickelt sie sich zum Anbieter für Auto-ID-Komplettlösungen. Der Bereich der Entwicklung von Softwarelösungen soll in nächster Zeit besonders im Fokus der Innovation stehen, so äußert sich Gramlich, der bei COT für den RFID-Vertrieb zuständig ist. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Generationswechsel bei Druckern für die Papierindustrie

Das Vorgängermodell R8U wird nun durch den neuen UHF-Drucker COT C TT-8302r im gehobenen Midrange-Bereich für DINA4-Etiketten abgelöst.
Ursprünglich sei der Drucker als Basismodell für die Papierindustrie entstanden, jedoch sei COT, der Anbieter für Lösungen im Bereich Druck und Auto ID, bereits vor sechs Jahren in die Entwicklung eines 8-Zoll RFID-Druckers gegangen.
Da der Basisdrucker letztes Jahr aufgekündigt wurde, hätte nun ein Generationswechsel angestanden, um Bestandskunden in der Papierindustrie einen fließenden Übergang zu ermöglichen. Zudem gebe es viele Anfragen von Unternehmen anderer Branchen, die bisher Laserdruck nutzen, die Etikettierung jetzt aber mit RFID umsetzen wollen, so der RFID-Experte von COT. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)