Schlagwort-Archiv: Lösung

Innovatives Warehouse-Management bei der Lufthansa

Beim Transport von Gütersendungen kommt es in besonderem Maße auf genaue Termineinhaltung, Sicherheit und Kontrolle an. Das Luftfahrtunternehmen Lufthansa setzt hier nun schon seit zwei Jahren auf den Einsatz neuartiger Transponder, die bei der Produktidentifizierung und Behandlung von Transportstücken in der Logistikkette innovative Möglichkeiten bietet. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Staging-Lösungen finden

Sie suche individuelle Lösungen für die speziellen Anforderungen Ihres Unternehmens?

COT analysiert Ihre Aufgabenstellung und unterbreitet Ihnen dann eine individuelle und passende Lösung für einen effizienten und Ressourcen schonenden Ablauf.  Das Ziel ist es hierbei, Ihnen als Kunden ein komplett lauffähiges Gerät zu liefern, das direkt und umgehend für die jeweilige Applikation eingesetzt werden kann.

Nutzen Sie die Erfahrung und das Technische Know How von COT im Erstellen eines Installationsablaufes, um eine optimale Lösung für Sie zu finden.

Lesen Sie mehr über das Thema Staging

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Direct Part Marking (DPM)

Die Methode des Direct Part Marking, bei dem die zur Produktidentifikation notwendigen Daten nicht mehr nur am jeweiligen Trägermaterial, sondern direkt am Produkt angebracht, ist eine innovative Lösung für die Datenerfassung. Außerdem ist sie auf vielerlei Materialien anwendbar und garantiert auch unter schwierigsten Bedingungen einen reibungslosen Ablauf des Arbeitsprozesses. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Neue Schmalbandgeräte von Zebra Technologies

Sie müssen Lagerbestände unter schwierigsten Bedingungen im Außenbereich oder auf weitläufigem Gelände verwalten und nachverfolgen?
Zebra Technologies erweitert nun das Angebot im Bereich der Schmalbandtechnologie für Anwendungsbereiche wie Häfen, Werften und Transporteinrichtungen.
Das Schmalband sorgt für eine stabile und sichere WLAN-Verbindung für einfache Datenanwendungen, die jeden Quadratzentimeter Ihres weitläufigen Geländes günstig abdeckt.
Der neu von Zebra entwickelte, schmalbandfähige mobile Handheld-Computer XT15 und der in Fahrzeugen angebrachte Computer VH10 sind perfekt auf die Arbeit in diesen Bereichen ausgelegt. Dies ermöglicht eine effektive Kommunikation mit deutlich geringeren Betriebskosten.

Weitere Angebote für Geräte im Bereich der Schmalbandkommunikation finden Sie hier.

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Mobile Datenerfassung im SAP

automatisieren-sie-ihre-prozesse-bei-der-anlageninventur-mit-membrainpas-am-fuer-sap-MeWird in einem Unternehmen generell mit SAP gearbeitet, ist auch für die mobile Datenerfassung eine Software notwendig, die mit dieser Umgebung optimal harmoniert.
Mit der Software MembrainPAS AM stellen wir Ihnen eine unkomplizierte Out-of-the-box-Lösung zur Verfügung, die sich für alle gängigen mobilen Erfassungsgeräte eignet und Ihren Anforderungen entsprechend frei skalierbar ist. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Volle Kontrolle auf ganzer Strecke – Teilekennzeichnung in der Autoindustrie

Die Teilekennzeichnung ist, besonders in produzierenden Großbetrieben, sehr wichtig, da sie die lückenlose Rückverfolgbarkeit jedes einzelnen Teils garantiert.  So stellt sie hohe Anforderungen hinsichtlich der effizienten und lückenlosen Materialflusssteuerung und -verfolgung. Einsatz findet diese Methode besonders häufig innerhalb der Fertigung und Montagelinie oder für weltweiten Ersatzteilversand. Auch Anlagenteile werden gekennzeichnet, um sie einer Stückliste oder Zollpapieren eindeutig zuordnen zu können. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Innovatives RFID-Behältermanagement

In der heutigen Supply Chain zirkulieren unzählige, am Prozess beteiligte Behälter wie zum Beispiel Container, Kleinladungsträger, Gitterboxen und ähnliches im Unternehmen. Um den Ablauf dennoch so geregelt wie möglich zu halten und den Überblick nicht zu verlieren, sind die RFID-Transponder eine gute Lösung. Diese Transponder machen es möglich, alle Ladungsträger zu identifizieren und zu orten. Dies ermöglicht es,  mithilfe der dazugehörigen Software jederzeit den Status der aktuellen Bestände in Echtzeit abzurufen.

Zu jedem Zeitpunkt Informationen über den aktuellen Aufenthaltsort und Status jedes einzelnen Ladungsträgers zur Verfügung zu haben, dient als zentrale Grundlage eines effektiven Managements dieser wertvollen Assets.

Hier finden Sie mehr Informationen zum RFID-Behältermanagement.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Bring Your Own Device

Bring Your Own Device

Bring Your Own Device

Immer mehr Mitarbeiter möchten ihre privaten mobilen Endgeräte, wie Smartphone oder Laptop, auch an ihrem Arbeitsplatz nutzen. Und eine Menge Firmen schaffen sogar Anreize dazu. Unter dem Überbegriff „Bring Your Own Device“ (BYOD) wird dieses Thema momentan heiß diskutiert.

BITKOM, der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. hat sich der Sache angenommen und einen Leitfaden zum Thema Bring Your Own Device erstellt. Er gibt einen ersten Überblick über bestehende rechtliche, technische und organisatorische Anforderungen, die jedes Unternehmen in Bezug auf seine individuellen Gegebenheiten prüfen sollte.
Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)

Cleveres Paketschloss löst zwei Logistikprobleme auf einmal

Lockbox ist ein Startup aus Berlin, das in Kürze ein ebenso simples wie cleveres Schloss für Päckchen anbieten will. Wie es scheint, haben die Anbieter ihre Idee noch unterschätzt, denn ganz nebenbei könnte man damit auch Retouren deutlich vereinfachen.

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)