Neues Soredi Produkt: Industrie PC SH10

Der Soredi SH 10SH10 ist der Kompaktrechner für jedes Fertigungsumfeld und alle anderen rauen Umgebungen. Aufgrund seiner kompakten Bauweise sowie dem verbauten 10,4“ Zoll Display  und seines extrem robusten Aluminiumrahmens  ist der Soredi SH 10 universell einsetzbar. Arbeitsumgebungen mit Temperaturen von -35°C bis 55°C plus sind für den unverwüstlichen Minicomputer keine Herausforderung, das hervorragende LED-Display macht eine  drei fache Lebensdauer möglich.

Der Funktionsumfang des Soredi SH 10 ist nicht nur äquivalent mit dem eines Desktop-PCs, sondern wird noch durch seine Vielzahl an Schnittstellen übertroffen.  Somit ist es kinderleicht den SH 10 in die bereits bestehende Infrastruktur zu integrieren. Mithilfe der RS232-Schnittstelle ist es ein  leichtes RFID „Leser“ und „Scanner“ mit dem SH 10 zu verbinden. Dank des PCIe Mini Steckplatzes und  des USB 2.0 Ports lassen sich alle gängigen Geräte mit dem Minicomputer koppeln und verwenden.

Die Produkthighlights auf einem Blick:

  • Komplett geschlossenes und lüfterloses Gehäuse
  • Extrem robust gegen mechanische Einflüsse, wie Schock und Vibration
  • Extrem geschützt gegen Staub und Feuchtigkeit (bis IP65)
  • TK tauglich ohne Heizung bei Temperaturbereich von -35 bis +55 0 C
  • Extrem schlankes und trotzdem robustes Gehäusedesign
  • Display mit LED-Backlight mit bis zu dreifacher Lebensdauer
  • 1,1 GHz oder 1,6 GHz Intel ATOM Architektur mit 1 GB RAM
  • 2 GB Flash Speicher Onboard in der Standardausführung
  • Betriebssysteme: Windows® XP und Windows® XP Embedded

Die technischen Features des Soredi Sh 10 so wie seine durchdachte Bauweise machen ihn universell einsetzbar, auch unter widrigsten  Bedingungen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum SH10

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (1 vote cast)
Neues Soredi Produkt: Industrie PC SH10, 3.0 out of 5 based on 1 rating

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>