Electronic Shelf Labels

In der heutigen Wirtschaft sind kurzfristige Änderungen der Verkaufspreise Gang und Gäbe. Zu diesem Zweck wurden die innovativen elektronischen Preisschilder entwickelt; durch Electronic Shelf Labels ist es möglich, die Aufschrift jederzeit mithilfe eines Handscanners zu erfassen oder zu verändern, da sie mit einem individuellen Strichcode versehen sind. Über Funk erhält der Handscanner Informationen über den derzeitigen Preis des Produktes, der daraufhin direkt auf dem Label zu sehen ist.
Außerdem ist es möglich, die Preisschilder in direkter Anbindung an den Unternehmensserver zu synchronisieren. So können sie direkt von der Zentrale aus gesteuert und an Rabatt- und Marketingaktionen angepasst werden.
Der Frequenzbereich dieser Funksysteme ist so gewählt, dass WiFi- oder RFID-Frequenzen in keinem Fall gestört werden.  Die ESL-Displays bestehen dabei meistens aus E-Paper, bistabilen Flüssigkristallanzeigen oder batteriebetriebenen LCD-Displays.

Hier finden Sie weitere Angebote und Informationen zu Mobile-ID-Lösungen und ähnlichem für den Einsatz im Einzelhandel.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
Electronic Shelf Labels, 4.0 out of 5 based on 1 rating

Ein Gedanke zu „Electronic Shelf Labels

  1. Franziska Maierhofer

    Ich kann Ihren Beitrag nur bestätigen. Seit wir in unserem Großhandel diese elektronischen Labels haben, sind wir gerade bei der Neubepreisung von Produkten deutlich schneller geworden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>