Kategorie-Archiv: Lösungen

Mobile Datenerfassung macht Ihre Prozesse schneller

Wenn Sie Ihre Lager- und Produktionsabläufe reibungslos gestalten wollen, setzen Sie auf die Auto-ID Lösungen von COT. Unser breites Sortiment im Bereich Barcode Scanner reicht vom einfachen PDA über Handscanner bis hin zu robusten Industrieterminals. Durch eine kundenspezifische Software und Schnittstellen ermöglichen wir eine problemlose Anbindung an unterschiedliche Datenbanken und ERP-Systeme – auch in Ihrem Betrieb. Von unserer Kompetenz rund um mobile Datenerfassung profitieren seit Jahren viele Unternehmen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

RFID-Etiketten

Mit RFID Etiketten von COT haben Sie Ihre Prozesse im Griff.
Als unabhängiger Komplettanbieter beraten wir Sie ergebnisorientiert in Sachen RFID Lösungen.  Sie bekommen von uns exakt die Komponenten vorgeschlagen, geliefert und in Ihre Infrastruktur integriert, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen. Dabei bieten wir Ihnen eine lückenlose Produktrange – vom Etikettendrucker mit den passenden RFID Etiketten über den Transponder bis hin zum mobilen und stationären RFID-Reader im HF- und UHF-Bereich.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Anlageninventur in SAP R/3, Helpline und anderen Systemen

Die Durchführung einer Anlageninventur ist oft mit großem Aufwand verbunden,
und auch das Fehlerpotenzial ist bei der manuellen Abarbeitung der Bestandslisten nicht zu unterschätzen. Um bei der nächsten Inventur Personal- und Materialkosten sparen und den Prozess effizienter gestalten können, bieten wir verschiedene Lösungen für Ihr Unternehmen. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

RFID-Lösungen im Vertrieb

So erfolgreich RFID-Systeme in der Produktion und in der Logistik
eingesetzt werden, um dort exone-mitac-miowork-l135-tablet-pc-d2die größtmögliche Transparenz während des Produktionsprozesses zu schaffen, sind sie eine gute Lösung, um Kunden beim Kauf eines Produktes als Informationsquelle zu dienen.
Dies beweist der luxuriöse Möbelausstatter Heal´s aus England seit Ende letzten Jahres sehr eindrucksvoll. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Innovatives Warehouse-Management bei der Lufthansa

Beim Transport von Gütersendungen kommt es in besonderem Maße auf genaue Termineinhaltung, Sicherheit und Kontrolle an. Das Luftfahrtunternehmen Lufthansa setzt hier nun schon seit zwei Jahren auf den Einsatz neuartiger Transponder, die bei der Produktidentifizierung und Behandlung von Transportstücken in der Logistikkette innovative Möglichkeiten bietet. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Direct Part Marking (DPM)

Die Methode des Direct Part Marking, bei dem die zur Produktidentifikation notwendigen Daten nicht mehr nur am jeweiligen Trägermaterial, sondern direkt am Produkt angebracht, ist eine innovative Lösung für die Datenerfassung. Außerdem ist sie auf vielerlei Materialien anwendbar und garantiert auch unter schwierigsten Bedingungen einen reibungslosen Ablauf des Arbeitsprozesses. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

GHS – Die große Herausforderung

Aufgrund der neuen GHS-Etikettierungsverordnung müssen Hersteller
und Lieferanten von fass-kenneichnung-nach-ghs-standard-01-FaChemikalien ab jetzt neue Symbole und Farbcodes in ihre Chemie-Etiketten integrieren. In den GHS-Richtlinien werden die Einstufung von Chemikalien sowie deren Kennzeichnung standardisiert.
Demzufolge bietet sich auf dem internationalen Markt der Etikettierungsprojekte ein ganz neuer Ansatz. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.0/5 (1 vote cast)

Neue Schmalbandgeräte von Zebra Technologies

Sie müssen Lagerbestände unter schwierigsten Bedingungen im Außenbereich oder auf weitläufigem Gelände verwalten und nachverfolgen?
Zebra Technologies erweitert nun das Angebot im Bereich der Schmalbandtechnologie für Anwendungsbereiche wie Häfen, Werften und Transporteinrichtungen.
Das Schmalband sorgt für eine stabile und sichere WLAN-Verbindung für einfache Datenanwendungen, die jeden Quadratzentimeter Ihres weitläufigen Geländes günstig abdeckt.
Der neu von Zebra entwickelte, schmalbandfähige mobile Handheld-Computer XT15 und der in Fahrzeugen angebrachte Computer VH10 sind perfekt auf die Arbeit in diesen Bereichen ausgelegt. Dies ermöglicht eine effektive Kommunikation mit deutlich geringeren Betriebskosten.

Weitere Angebote für Geräte im Bereich der Schmalbandkommunikation finden Sie hier.

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Mobile Datenerfassung im SAP

automatisieren-sie-ihre-prozesse-bei-der-anlageninventur-mit-membrainpas-am-fuer-sap-MeWird in einem Unternehmen generell mit SAP gearbeitet, ist auch für die mobile Datenerfassung eine Software notwendig, die mit dieser Umgebung optimal harmoniert.
Mit der Software MembrainPAS AM stellen wir Ihnen eine unkomplizierte Out-of-the-box-Lösung zur Verfügung, die sich für alle gängigen mobilen Erfassungsgeräte eignet und Ihren Anforderungen entsprechend frei skalierbar ist. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

EX-Schutzgeräte

In der Umgebung von technischen Einrichtungen sind eine Vielzahl von Zündquellen möglich, die das Potenzial haben, ein erhebliches Explosionsrisiko hervorzurufen. Dazu gehören zum Beispiel heiße Oberflächen, mechanisch oder elektronisch erzeugte Funken, Blitzschlag oder elektromagnetische Strahlung.
Um dieses Risiko zu minimieren, sind Explosionsschutzgeräte erhältlich, die es ermöglichen, auch in explosionsgefährdeten Bereichen sicher zu arbeiten.
Bereits für die ATEX-Zone 2, in der ein noch sehr hohes Risiko besteht, werden von verschiedenen Anbietern Tablets angeboten, die so robust sind, dass sie ohne Probleme auch in diesem explosionsgefährdeten Raum verwendet werden können. Auch gibt es Gehäuse für Access Points, die das Explosionsrisiko an dieser Stelle deutlich verringern oder sogar aufheben.
Besonders praktisch sind jedoch die mobilen WLAN-Terminals, die eigens für die Benutzung im explosionsgefährdeten Bereich angefertigt werden: Anbieter wie etwa Honeywell oder Bartec bieten individuell angepasste, robuste Laserscanner mit einer Reichweite von bis zu zwölf Metern. Bei einigen Modellen ist es aufgrund einer Schutzvorrichtung sogar möglich, den Akku im gefährdeten Bereich direkt zu wechseln. Diese und viele weitere Angebote für EX-Schutzgeräte finden Sie unter anderem in den Shops der genannten Anbieter.

Weitere Informationen zu Lösungen für die mobile Datenerfassung finden sie hier.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)